Schwoaze Helfen 2016

Das Jahr 2016 war das bis dato eindeutig erfolgreichste in der Geschichte von Schwoaze Helfen. Insgesamt 27.000€ Reingewinn konnten dank eurer Unterstützung gesammelt werden. Der größte Anteil – 23.390€ – ging dabei an die wohltätige Organisation Make-A-Wish. Diese erfüllt schwerkranken Kindern mit gesammelten Spenden ihre Herzenswünsche. So kam auch das von euch gespendete Geld den Herzenswünschen – steirischer – Kinder zugute. Denisa konnte man zum Beispiel einen pinken Laptop kaufen, um ihre schwere Zeit im Krankenhaus etwas leichter zu gestalten. Mike bekam ein Hochbett vom Tischler. Der an Hodenkrebs leidende Annes eine Reise nach San Francisco. Und der an einem Gehirntumor leidenden Sandrina erfüllte man eine Reise nach Sizilien. Beispielhaft möchten wir hier eine Nachricht von Sandrina veröffentlichen, die uns Make-A-Wish zukommen ließ:

Sandrina wünschte sich nichts sehnlicher als Sand unter ihren Füßen zu spüren, während sie vor allem von ihrer Familie und Meer umgeben ist. Nach langem Überlegen wurde Sizilien als Reiseziel anvisiert und die Vorfreude machte die Winterzeit in Österreich und auch so manche Therapie erträglich. Ihren ersten Flug meisterte sie mit Bravour und hat in Sizilien nicht nur viel Sonne getankt, sondern auch endlich zusammen mit ihrer Familie den ersten Urlaub am Meer verbracht. Vielen DANK an Make-A-Wish und die Sponsoren, dass dieser Herzenswunsch in Erfüllung gehen konnte.

Wir hoffen, dass wir mit Schwoaze Helfen auch im Jahr 2017 wieder einiges an Gutes bewirken werden können. Darum auch an dieser Stelle nochmals vielen Dank an alle Unterstützer und Spender!