Virtuelle Becherspenden zum Spiel

Zum zweiten Mal geht es heute für den SK Sturm ohne Zuschauer in ein Spiel des oberen Play-Offs. Rapid heißt der Gegner vor leeren Rängen. Kein Gesang. Kein Jubel. Keine Euphorie. Kein Bier. Wäre die Kurve heute gut gefüllt, würden zum Ende dieses Schlagers rund 1500 Schwoaze ihre Pfandbecher als Becherspenden in die Tonne werfen.…