Spendenziele

2021

In Arbeit

Im Nachfolgenden findet ihr eine Beschreibung der vorläufigen Spendenziele von Schwoaze Helfen 2021. Je nach Erfolg der diesjährigen Aktion werden wir diese in den kommenden Wochen - auch unter Anregung aus der schwarz-weißen Community - gegebenenfalls erweitern. Kontaktiert uns einfach via kontakt@schwoazehelfen.at, um uns weitere potentielle Spendenziele mitzuteilen!

Gemeinnütziger Verein Leib & Söl

Dieser unterstützenswerte Verein aus dem steirischen Passail widmet sich der Förderung von Menschen mit Behinderungen bzw. Benachteiligungen und dem Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderung oder Benachteiligung. Hierfür errichtete der Verein verschiedene Tagesstätten in Passail, Frohnleiten und in Weiz, wo sie mit den Menschen arbeiten, sie auf das Berufsleben vorbereiten, Freizeitaktivitäten durchführen und die soziale Integration fördern. Außerdem betreibt Leib & Söl noch einen mobilen Dienst für Familienentlastung und Freizeitassistenz. In der Tagesstätte Frohnleiten betreuen die Mitarbeiter Menschen mit Schwerstbehinderung, doch sind die Wohnräume des einstigen Gasthauses, in dem sich die Tagesstätte befindet, dafür nur bedingt geeignet und Umbautätigkeiten werden immer notwendiger. Einer der betreuten Kunden wird zwar in einem eigenen Raum betreut, doch aufgrund der hohen Lautstärke dieses Klienten (durch Klatschen, Pfeifen, Brummen, etc.), und der Auslegung des Raumes, entsteht eine enorme Lärmbelästigung, wodurch die Betreuung an manchen Tagen nur mit Ohrenschutz möglich ist. Außerdem setzt er sich durch seine Autismus-Spektrum-Störung immer wieder selbst unter Stress, da aufgrund der Behinderung Außenreize nicht adäquat gefiltert werden können. Ein Plan den Raum dahingehend umzugestalten lieg bereits in der Schublade und beläuft sich auf 3.600€. Schwoaze Helfen wird diese Kosten übernehmen. Außerdem befindet sich anbei ein Bad, das für die Klienten barrierefrei umgestaltet werden soll. Der Kostenvoranschlag zur Umgestaltung ist in Arbeit, wir planen derzeit jedenfalls gesamt rund 10.000€ für dieses großartige Spendenziel ein.

Niklas aus Deutschlandsberg

Der kleine, vierjährige Niklas kam 12 Wochen zu früh und mit doppelter Hirnblutung auf die Welt. Leider blieben diese nicht ohne Folgen und die Ärzte gaben ihm nur wenig Chancen. Allerdings hat er sich seinen Platz im Leben erkämpft und seine kleine Chance genützt. Auch wenn er aufgrund seiner Knochenversteifungen nicht alleine sitzen, stehen oder gehen kann, hat er Spaß am Leben und plant mit der Hilfe seiner Mama und mit wöchentlicher Physiotherapie seine Beweglichkeit immer weiter zu erhöhen. Schwoaze Helfen übernimmt die Kosten dieser Therapie für ein Jahr. Wir rechnen dabei mit rund 7000€.

Die kleine Mia und der gemeinnützige Verein Dank Dir

Die sechsjährige Mia aus der Steiermark leidet an einer Autismus-Spektrum-Störung, begleitet von Epilepsie. Sie kann ihre Gefühle nur schwer kontrollieren und hat große Probleme mit Situationswechseln, verbunden mit einer sehr kurzen Aufmerksamkeitsspanne. Die Arbeit mit Tieren hat bei Mia allerdings große Fortschritte erzielt und so werden speziell trainierte Tiere in ihren therapeutischen und pädagogischen Prozess integriert. Durch die Verantwortung, die Mia übernehmen darf, wenn sie bei ihnen ist, erhöht sich ihr Selbstwertgefühl, ihre Konzentrationsspanne und ihr Durchhaltevermögen. Für insgesamt 2.400€ wird dem jungen Mädchen ein Aufenthalt auf einem speziell dafür geschulten Bauernhof ermöglicht. Eine Chance, die sich unbedingt erfüllen sollte! Der großartige gemeinnützige Verein Dank Dir, der versucht Kindern mit Behinderung in Österreich gezielt zu unterstützen, sammelt online bereits für dieses Projekt. Schwoaze Helfen wird den Verein Dank Dir dabei helfen und je nach Einnahmen auch noch weitere Kinder, deren Projekte unter der Obhut von Dank Dir laufen, mit euren Spenden unterstützen. Alle Projekte von Dank Dir können via diesem Link aufgerufen werden. Wir planen für dieses wunderbare Ziel derzeit eine Spendensumme von rund 5.000€ ein.

Frauenhäuser Steiermark

Wie bereits im Vorjahr wird ein Teil eurer Spenden auch heuer wieder an die Frauenhäuser in Graz und Kapfenberg gehen, da diese - und insbesondere ihre Bewohnerinnen - ganz besonders auf externe Unterstützung angewiesen sind. Wir wollen damit nicht nur Mobiliar und nötige Dinge des Alltags besorgen, sondern auch jene Frauen, die die Frauenhäuser wieder verlassen müssen, bei ihrem Neustart zumindest etwas finanziell unterstützen. Derzeit planen wir hierfür eine Spendensumme von rund 5.000€ ein.

Eine fast gehörlose Programmiererin aus Graz

Trotz ihrer Hörbehinderung hat sich die zweifache Diplomingenieurin zu einem unverzichtbaren Teil ihres Betriebes etabliert. Um Ihren Beruf mit einem Behinderungs-Grad von 80% allerdings auch weiterhin so gut wie möglich ausüben zu können, muss sie mehrere Anschaffungen betätigen. Da sie nämlich von den Lippen abliest, benötigt sie neben einem Hörgerät auch Sehhilfen (Brille und Kontaktlinsen) - beides gemeinsam würde ihre Hörleistung enorm verbessern. Nach Abzug durch die Krankenkasse und einer Refundierung durch das Sozialministeriumservice bleiben dabei allerdings noch rund 2000€ an Kosten übrig, welche Schwoaze Helfen gern übernehmen würde.

Sachspenden Tierheime

Wie bereits in den letzten Jahren möchten wir auch heuer wieder diverse Tierheime mit Sachspenden unterstützen. Aufgrund von Corona leiden diese derzeit auch ganz besonders unter der Knappheit finanzieller Mittel. Wir wollen deswegen die folgenden Tierheime im Gesamtwert von 2.500€ mit Tierfutter und Dingen des Alltags unter die Arme greifen: Dem gemeinnützigen Verein DCM Dogs, Cats & More aus dem Bezirk Deutschlandsberg, der sich um in Not geratene Tiere aller Art kümmert; dem Tierheim Franziskus aus Rosental im Bezirk Voitsberg; sowie unseren traditionellen Spendenzielen, dem Landestierheim Grabenstraße und der Arche Noah in Graz.

Sachspende Vinzidorf

Natürlich unterstützen wir auch heuer wieder unsere Herzensangelegenheit, das Vinzidorf. Auch diesmal bringen wir den Bewohnern wieder Essen, Sanitärprodukte und Alltagsgegenständer im Wert von 1.000€. Zusätzlich möchten wir natürlich auch in diesem Jahr endlich wieder eine Weihnachtsküche vor Ort organisieren. Ob dieses Vorhaben umgesetzt werden kann, steht ob Corona allerdings noch in den Sternen.